Wahlprogramm

Liebe Karlsruher*innen,

am 6. Dezember 2020 findet in Karlsruhe wieder die Wahl zum*r Oberbürgermeister*in statt.

Vor acht Jahren hatte ich viele von Ihnen auch schon angesprochen. In einem ambitionierten Programm hatte ich 2012 unter dem Motto „Zuhören. Verbinden. Gestalten.“ eine gute, eine gemeinsame und eine nachhaltige Entwicklung für Karlsruhe zugesagt. Sie haben mir seinerzeit mit großem Vorsprung Ihr Vertrauen ausgesprochen und ich glaube sagen zu können, dass wir in den zurückliegenden Jahren die vereinbarten Ziele weitgehend erreichen konnten – mit mir als Oberbürgermeister, mit vielen von Ihnen in der Verwaltung, in kooperierenden Institutionen aller Art, mit Ihnen als aktive Bürger*innen unserer Stadt.

Jetzt ist es wieder soweit. Jetzt kandidiere ich als amtierender Oberbürgermeister, um mit Ihnen diese Entwicklung fortzusetzen und noch intensiver Umwelt- und Naturschutz, Klimapolitik, Teilhabe für alle und unser Ideal einer vielfältigen und offenen Gesellschaft umzusetzen. „Karlsruhe. Gemeinsam. Gestalten“ – dazu lade ich Sie ein. Es geht um Karlsruhe – unsere Heimat. Es geht um ein Ziel, das wir nur gemeinsam erreichen können und zu dem jede*r etwas beitragen muss. Und es geht um den Anspruch, dass wir die Zukunft selbst gestalten und nicht gestaltet werden. Dazu müssen wir aktiv sein, dazu müssen wir selbst Ideen und Visionen entwickeln und mit Sachverstand und Mut an die Umsetzung gehen. Dazu müssen wir auch gemeinsam in unserer Region, im Land Baden-Württemberg, auf der nationalen Ebene in Berlin, in Europa und weltweit Verantwortung übernehmen und dürfen nicht nur bis zur Stadtgrenze denken. Auch das erfordert Sachverstand, Erfahrung und Mut, auch dafür haben wir in den letzten Jahren gute Voraussetzungen geschaffen. Karlsruhe ist bekannt, Karlsruhe wird geachtet, von Karlsruhe wird auch etwas erwartet.

Ich lade Sie ein, diesen Weg mit mir gemeinsam weiterzugehen. In diesem meinem Programm, das mit den mich tragenden Parteien gemeinsam entwickelt wurde, schlage ich Ihnen wieder wichtige Themen und Ziele vor, es werden aber sicher auch immer wieder neue hinzukommen.

Geben Sie mir weiterhin Ihr Vertrauen und am 6. Dezember Ihre Stimme – nutzen Sie dazu durchaus vorher die Möglichkeit der Briefwahl. Anschließend gestalten wir unser Karlsruhe gemeinsam weiter!

Herzliche Grüße
Ihr Frank Mentrup

Mein Programm können Sie auf den folgenden Seiten lesen oder in einem Dokument als PDF herunterladen.